Mittendrin

Jetzt sind alle wieder da. Unsere Strohwitwenzeit haben Nicolas und ich gut überstanden. Die Grossen haben sich sehr gefreut den Kleinsten wieder zu bekuscheln und haben ihn fast erdrückt mit Zuneigung.

Dann galt es nach drei Tagen Abwesenheit natürlich die Spielsachen wieder zu entdecken. Und Nicolas soll da dabei sein, meinte die Grosse. Also hab ich den Babysitter aus dem Keller geholt, die Lehne fast waagrecht gestellt und den Kleinsten zu den Grossen ins Spielzimmer gestellt. Und das fand dieser natürlich spannend.

DSCF1945

Pascal musste immer wieder zu ihm hin und mit ihm plaudern. Denn Nicolas hat heute seine Stimme entdeckt und gibt nun langsam lustige kleine Laute von sich, was die beiden Grossen natürlich super finden. “Mami, Nicolas redet nun mit uns. Wir müssen es nur noch verstehen lernen!” 🙂

DSCF1957
meine Jungs!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.