Category Archives: Sport

Skiferien 2018 Lenzerheide

Und wieder durften wir für eine Woche die Lenzerheide zu unserem Zuhause machen. Wir fühlen uns mittlerweile wirklich sehr wohl da oben und kennen nun schon das ganze Skigebiet.

Der Kleintje ging in die Skischule, während die beiden Grossen abwechselnd mit Alain oder mir auf die Skipiste kamen.

Es macht wirklich grossen Spass mit den Kindern die Hänge runter zu düsen. Junior ist mittlerweile schneller unterwegs auf den Skiern als ich und düst recht schnell die Pisten runter. Die Tochter ist eher ein gemütlicher Fahrer. Gegen Ende der Woche hatte ich dann gemerkt, wie ich am besten damit umgehe. Wir gaben der Tochter jeweils ein paar Minuten Vorsprung und sind ihr dann hinterhergedüst. So war sie nicht gestresst und Junior fuhr uns beiden nicht immer davon 🙂

Am Dienstagabend haben wir uns mit der Familie meines Chefs zum Zamcht getroffen, da sie dieses Jahr in der selben Woche in den Skiferien waren. Das war ein sehr gemütlicher Abend. Sechs Kinder vier Erwachsene geben eine gute Runde ab…

Die Woche war schnell vorüber und wir haben es wirklich sehr genossen. Einzig Juniors Launen haben uns hie und da zu schaffen gemacht…

Eislaufen zum Zweiten

Die Tochter war untröstlich, dass wir ohne sie eislaufen waren. Und so haben wir es heute nochmals wiederholt, diesmal zusammen mit der Tochter. Alain war derweil mit einem Teil seiner Patenkindern auf der Skipiste.

Es war recht entspannt mit drei Kindern, vorallem da die beiden großen zusammen weiterfahren konnten, als der Kleintje müde wurde. Und als wir dann sogar noch zum großen gelben M zum Zmittag fuhren, waren drei Kinder glücklich!

Chlausfeier mit dem Fussballverein

es hat geschneit! pünktlich zur Feier im Wald mit dem Samichlaus des Fussballvereins von Junior war alles in weissen Zucker verpackt.

Also haben wir uns auch warm eingepackt und sind mit den Fackeln zum Waldweiher gelaufen, wo es dann Würstchen und Brot, Tee und Lebkuchen für alle gab.

Später stiess dann noch der Samichlaus zu uns, da begannen wir aber leider alle zu frieren. Juniors Mannschaft war leider eine der letzten, die vor den Samichlaus gebeten wurden, und so hatten wir leider schon ziemlich kalt beim Nachhauselaufen…

 

Fussballturnier

Junior hatte sein erstes Hallenturnier in Stans.

Und die Jungs waren super! erst im Final haben sie ein Spiel verloren und wurden Zweite! cool!!!

Das hiess jedoch für uns, dass es ein langer Turniertag wird, erst der Einzug ins Viertelfinale, dann Halbfinale und schliesslich noch das Finale. Junior war sehr, sehr ko danach. Zuhause ging es freiwillig und ohne Znacht ins Bett. so müde war er!

erstes Fussballturnier

Junior darf seit den Sommerferien im örtlichen Fussballverein mittrainieren. Zwar hat es in seiner Stärkeklasse keinen Platz mehr, aber so darf er nun bei den Stärkeren mitmachen. Er kann aber halt nicht an allen Turnieren teilnehmen, aber das ist für ihn ok so.

Diesen Sonntag durfte er das erste Mal an einem Turnier mitspielen. Er hat seine Sache fürs erste Mal recht gut gemacht. Das Turnier wurde dann aber nach vier von fünf Spielen wegen heftigen Schneefall abgebrochen. Ich war heilfroh, war ich doch mittlerweile ziemlich durchgefroren. Und Junior war glaub auch froh, denn seine Energiereserven waren glaub auch aufgebraucht.