All about the girl

Tierkreiszeichen Krebs
Symbolbedeutung: Das Zeichen stellt die auf- und absteigende Sonnenbahn oder die Scheren des Krebses dar. Das Symbol stärkt das emotionale Bewusstsein und das Mitgefühl.

Berühmte Krebse: Louis Armstrong, Ernest Hemmingway, Gina Lollobrigida, Meryl Streep, Princess Diana, Robin Williams, George Orwell, Ringo Starr, Tom Hanks, Harrison Ford, Liliane Benedicta Camenzind.

Mehr Infos unter wikipedia.

5. Juli
Unter anderem geschah oder geschieht folgendes an diesem Datum:

  • 1908 wird in der Schweiz eine Volksinitiative für ein Verbot von Absinth angenommen.
  • Schaf Dolly, das erste geklonte Säugetier wird 1996 in Schottland geboren :-))
  • 2007: Geburt Liliane Benedicta Camenzind
  • Nationalfeiertag in Venezuela

Mehr Infos unter wikipedia.

Heultage

Diese Hormone sind ja schon eine komische Sache. Pünktlich um 18.00 Uhr geht es los. Auf einmal befällt mich eine bedrückende Schwermut und es kommen mir die Tränen. Und das ohne Grund! Dauernd bin ich am Heulen. Ich hoffe das geht schnell wieder vorbei.

Du hast den Kick immer noch nicht raus mit dem Stillen. Im Moment leben wir ein wenig aneinander vorbei. Ich muss alle vier Stunden abpumpen und Du hast durchschnittlich alle drei Stunden Hunger. Und dann kämpfst Du noch mit der Verdauung. Dauernd hast Du Bauchkrämpfe. Das tut weh, Dich so leiden zu sehen und Dir nicht wirklich helfen zu können. Jetzt schläfst Du friedlich, nachdem Du diese Nacht das erste mal 5 ½ Stunden durchgeschlafen hast.

Heute üben wir noch mal mit der Stillberatung das Stillen. Mal schauen wie fest Du diesmal dabei entrüstet schreien musst, da Dir dieses Prozedere überhaupt nicht passt.

Morgen geht es dann endlich nach Hause. Kommt mir noch komisch vor, dann ganz ohne fremde Hilfe für Dich verantwortlich zu sein. Aber irgendwie werden wir dann schon zurechtkommen. Und sonst musst Du halt ganz schnell reden lernen, damit Du uns dann mitteilen kannst was Dir fehlt.

Das nicht stille Stillen

Das Stillen klappt noch nicht ganz so wie es sollte. Statt Saugen willst du lieber Beissen.

Fazit: eine blutende Brustwarze und viel Geschrei. Gestern hat es bis jetzt einmal geklappt. Wir waren schon ganz stolz auf Dich. Aber am Abend hattest Du schon wieder vergessen, wie Du das am Nachmittag gemacht hattest. Tja.

Dann bin ich Dich dann halt mal Wickeln gegangen. Zum ersten Mal! Bisher wurdest du immer von den Schwestern oder von Alain gewickelt. Du hast mich auf eine Bewährungsprobe gestellt. Nicht nur dass Du geschrien hast wie am Spiess, nein Du hast mich doch wirklich angepinkelt. Du warst so sauer, dass das mit dem Stillen nicht geklappt hat. Und Du hast nicht nur mich angepinkelt sondern auch Deinen ach so schönen rosaroten Strampler, der Dir gestern von der Schwester verpasst wurde. Dann bist Du jetzt halt wieder blau. Jetzt pumpen wir halt wieder. Aber das Kuscheln nach dem Trinken finden wir beide als sehr entspannend. Jetzt probieren wir dann Morgen wieder mit Stillen. Irgendwann kriegen wir den Dreh schon noch raus.

Tagebuch unserer Kinder