Sammeln für einen neuen Volleyball

Der Volleyball-Verein, bei dem die Tochter Mitglied ist, hat wohl nicht mehr so viele Sponsoren und so wurden den Mädchen ans Herz gelegt, Geld für neue Volleybälle zu sammeln. Solche Aktionen lässt sich die Tochter nicht zweimal sagen und nach kurzer Diskussion und Verwerfen nicht so guter Ideen (wer kauft an der Haustüre schon Skulpturen aus Gips?) konnte ich sie zu etwas Essbarem überreden. Erst sollten es Guetzli werden, dann hat sich die Tochter für gebrannte Mandeln entschieden. So haben wir an einem Nachmittag gebrannte Mandeln im Akkord erstellt und die Mädchen (das Nachbarsmädchen wurde auch noch ins Boot geholt) haben die Mandeln in angemalte Säckchen abgefüllt und in der Nachbarschaft verkauft. Der Erlös reichte sogar für mehrere Bälle, da waren die Mädchen aber ziemlich stolz darauf.

One thought on “Sammeln für einen neuen Volleyball”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *