Terrorzwerg

Langsam aber sicher kann er sich verständlich machen. Fast täglich wird sein Wortschatz erweitert.

Biba – Bitte

haa – haben

ian – Liliane

ego – Lego

wuff – Hund

Kikerik – Hahn

moch – doch kombiniert mit moll

ass – nass

uppa – hupen

Was wir auch sehr an ihm lieben, ist seine Bereitschaft Küsse zu verteilen. Dann hält er mit beiden Händen Deinen Kopf fest, dreht ihn in seine gewünschte Richtung und gibt Dir wahlweise einen Schmatzer auf die Backe, die Stirn oder gar auf den Mund. Und das am liebsten im fünf-Sekunden-Takt.

Leider hat er ansonsten eine eher aggressive Phase. Da wird geschlagen, an den Haaren gezerrt oder ganz einfach mit Gegenständen um sich geworfen. Klappt etwas nicht gleich beim ersten Mal, kann er so in Rage geraten, dass er das Spielzeug in hohem Bogen wegwirft. Manchmal gleich mehrmals hintereinander. Dann muss man aufpassen nicht in Reichweiter zu sein. Ich habe ein Spielzeugauto ins Auge gekriegt und nur noch Sterne gesehen. Es ging mindestens ein Viertelstunde bis ich mein Auge ein kleines Bisschen öffnen konnte. Und es hat mir noch Tage weh getan. Liliane war auch schon mehrfach Opfer seiner Wutausbrüche.

Auch legendär sind mittlerweile seine Trotzattacken. Er wirft sich ohne Angst um Verluste zu Boden und beginnt zu toben (er hat sich schon manche Schramme oder Beule geholt beim Zubodengehen). Am Tisch auch sehr beliebt ist, alles was sich in seiner Reichweite befindet zu Boden zu werfen. Da er auf dem TrippTrapp immer rumturnt wird er seit neuestem angebunden. Nein, eigentlich habe ich ihn nur zweimal festgebunden, seither reicht es ihn auf das Anbinden hinzuweisen.

Er hält uns im Moment auf  Trab, der kleine Terrorzwerg. Liliane geniesst jeweils die Mittagsruhe mit mir, wenn Pascal schläft. Sie verliert jetzt immer öfters die Machtkämpfe. Der Kleine weiss sich zu wehren und zahlt ihr so manches zurück. Ich hoffe, dass sie bald wieder friedlicher miteinander spielen. Dann kehrt hier hoffentlich wieder mehr Ruhe ein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.