Bücherliste

Ich liebe Bücher. Und eine Trennung von einem Buch fällt mir schwer. In unserem Keller stappeln sich Kisten mit Büchern, die in unserer Wohnung keinen Platz haben. Und ich bringe es nicht übers Herz auch nur eines davon zu verkaufen, geschweige denn zu verschenken.

Und diese Liebe hat sich wohl auch auf meine Kinder übertragen. Liliane kann stundenlang auf ihrem Bett sitzen und Bücher anschauen. Und Pascal hat seine Liebe zu Büchern gerade entdeckt. Er läuft mit dem Büchlein durch die ganze Wohnung um mir darin den Traktor, den Lastwagen oder die Ziege zu zeigen. Dann will er auf meinen Schoss, damit wir das Buch gemeinsam anschauen.

Liliane und ich haben nun die Kinderbücher katalogisiert. Wir wollten einfach mal festhalten, welche Bücher wir schon haben. Und damit das auch alle anderen wissen, es könnte ja sein, dass irgendwer unsere Liebe zu Bücher kennt und den Beiden ein Buch schenken will, darum haben wir die Liste veröffentlicht. Das müssen die doch dann unbedingt wissen, welche Kinderbücher wir schon haben 😉

IMG_0742

und man kann gut sehen, wieviel Spass die beiden dabei hatten. Liliane hat jedes Buch einzeln im Kinderzimmer geholt mir gereicht und dann am Boden angeschaut.

Oben unter gelesen, findet ihr unsere Liste, falls es Euch interessiert. 😉

7 thoughts on “Bücherliste”

  1. gute idee, muss ich auch mal machen. noch lieber als für mich selbst bücher zu kaufen, kauf ich welche für junior. entsprechend viele haben wir auch. (wobei der bibliotheksausweis die flut in grenzen hält ;-).

    welche auf der liste findest du denn besonders gut?

  2. Einen Bibliotheksausweis führen wir natürlich auch. Liliane kennt schon ganz selbstständig den Weg in die Kinderbücherabteilung.

    Lilianes absolute Favoriten, die Reihenfolge sagt auch gleich den Status:

    -…das verspreche ich Dir
    – Ein neues Haus fuer Charlie
    – Lola Lok die Eisenbahn
    – 10 Marienkäfer sagen Gute Nacht
    – Felix, wie spaet ist es
    – Bald ist Weihnachten, Max Maus
    – Irgendwie Anders
    – Der grosse Arena Wimmelbilderspass
    – Die besten Vorlesegeschichten fuer 3 Minuten
    – Joggeli soell ga Birli schuettle
    – Max Maus im Zoo
    – Meine kleine Wimmelwelt – Findest Du Anne und Tim
    – Was passiert hier rund ums Jahr

    und dann natürlich generell alle Wimmelbücher. Die vier Jahreszeiten und andere.

  3. Danke, ich schau mir die mal genauer an! Unserer liebt die grossen Wieso? Weshalb? Warum?-Bücher sehr und seit einer Weile kann ich nun wirklich auch Geschichten erzählen. Hier ist der Maulwurf Grabowsky momentan der Renner und die kleinen Erzählbücher von Rotraut Susanne Berner. Die find ich auch ganz toll, mir gefällt ja ihr Malstil sooooo gut.

  4. Der Maulwurf Grabowsky hatten wir letzens aus der Bibliothek ausgeliehen. Aber der war zu brutal für Liliane (sie hatte zu sehr Mitleid mit dem armen Kerl, Pascal hingegen fand den grossen Bagger super 😉 )
    Die grossen Wimmelbücher Sommer, Herbst, Winter, Frühling und Nacht von Rotraut Susanne Berner sind auch super. Die haben wir uns schenken lassen.
    Wieso?Weshalb?Warum? sind auch viel im Ëinsatz. Vorallem auch zusammen mit den Hör-CDs aus der Bibliothek.
    Und dann natürlich noch die ganze Sammlung Pixi-Büechli. Die sind gleich neben der Toilette, damit unsere kleine Madame etwas zu lesen hat, während sie sitzt 😉

  5. Sehen seeehr zufrieden aus deine zwei Bücherwürmer auf dem Bücherberg…Vielleicht finde ich ja in Amsterdam ein neues Buch für die Sammlung (dann können die beiden gleich holländisch lernen, toller Nebeneffekt, nicht?) bacini vom Gotti und Geburtstags-Kuchendesigner 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *