Corona Tag 88

die Kinder und ich hatten heute frei, Fronleichnam. Alain musste arbeiten und hatte glaub einen ziemlich anstrengenden Sitzungsnachmittag.

Am Morgen habe ich mich nochmals schlau gemacht betreffend Induktionsplatten. Ich habe mich entschieden, dass ich nächste Woche noch die Austellung von Bosch und Siemens anschauen werde.

Die Tochter hat heute lange ausgeschlafen und dann mit mir zusammen das Zmittag zubereitet. Heute gab es mal wieder Knöpfli und Fleischvögel.

Am Nachmittag haben die Tochter und ich alle Dielen auf die Unterkonstruktion verteilt und das Holzbild geprüft. Wir wollten, dass immer helle und dunkle Dielen überall verteilt sind. Und wir haben die schlechteren Bretter ausgemustert, die wir dann für die Blenden brauchen wollen. Später habe ich noch ein wenig gearbeitet und mit der Tochter Muffins gebacken bis Alain dann fertig gearbeitet hatte. Denn ab dann waren wir auf Abruf bereit. Alain wollte unbedingt heute noch mit Montieren der Dielen beginnen.

Das war eine gemeinsame Arbeit der ganzen Familie. Alain und ich haben die Konstruktionshilfen verteilt und die Bretter ausgerichtet, die Jungs haben Teile zugereicht und Schrauben verteilt und die Tochter hat mit dem Akuschrauber alle Schrauben angezogen.

das hat ganz toll geklappt. nun ist unsere Terrasse begehbar und beleuchtet. Jetzt fehlen noch die Randabschlüsse und dann muss sie noch eingeölt werden. sehr cool!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.