Corona Tag 82

Heute hat es nicht mehr geregnet. Das heisst zurück auf die Baustelle… Wir haben heute den Splitt im Gefälle abgezogen und dann die Zementplatten, auf denen die Holzkonstruktion befestigt wird, darauf verlegt. Dazu haben wir vorne links begonnen, haben die Platte genau eingemessen und dann von dort aus die anderen verlegt. Dazu sind wir immer auf die schon verlegten gestanden und haben uns so langsam nach hinten gearbeitet.

Dazwischen habe ich mich immer wieder um den Haushalt gekümmert. Langsam kommt richtig Vorfreude auf auf unsere neue Terrasse.

Wir haben ja noch Rohre für den Strom eingelegt und wollen die Terrasse beleuchten. Und wir haben gedacht, es wäre wahrscheinlich noch praktisch, wenn wir irgendwo eine Steckdose haben. Aber schöne Steckdosen gibt es nicht… Nun haben die Tochter und ich entschieden, dass wir nun einfach eine Steckdose im Gebüsch verstecken…

dazu haben wir einen “Energiebaum” gekauft. Hässlich aber dafür schon wieder cool 🙂

Vom vielen Platten schleppen hat mir am Abend der Rücken und die Hände weh getan…

An Abend haben wir dann das erste Kantholz mal zu befestigen versucht und geschaut ob die Dübelnägel funktionieren und es mit dem Bohrer klappt. Fazit: wir brauchen einen längeren Bohrer.

Aber da wir morgen eh noch einmal in den Hornbach müssen, da wir ein Drittel der Holzdielen wegen Beschädigungen umtauschen müssen, können wir uns dann noch einen besorgen. Das ist zwar sehr ärgerlich, da wir nun 15 Dielenbretter wieder herumschleppen müssen, aber halt nicht zu ändern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.