Category Archives: Kindergarten/Schule

langweilig

Der Kleintje findet es ziemlich doof, bei mir zuhause zu sein, wenn die anderen in der Schule sind. Und da dieses Schuljahr auch seine beiden besten Freunde schon im Kindergarten sind, hat er kaum Gschpänli zum Spielen.

Zum Glück ist da noch der kleine Bruder der besten Freundin. Der wird nun fleissig als Spieldate eingeladen. Und das klappt trotz grossem Altersunterschied gut.

nächste Woche beginnt Gottseidank das Muki-Turnen, da ist zumindest ein Morgen weniger, der als langweilig empfunden wird.

Waldhorn

Junior hat sich vor den Sommerferien für ein Musikinstrument entschieden. Er war mit Alain am Infomorgen der Musikschule, wo man alle Instrumente und deren Lehrer kennenlernen und die Instrumente ausprobieren durfte. Gegangen war er mit dem Wunschinstrument E-Gitarre, zurückgekommen ist er mit Waldhorn. Er habe Abe wirklich sehr viel ausprobiert und das Waldhorn habe einfach den schönsten Klang, fand Junior.

Wir finden es toll! Alain findet es cool, einen weiteren Bläser in der Familie zu haben.

Am Dienstag fand die erste Waldhornstunde statt. Ich habe Junior zur ersten Stunde begleitet, da Alain diese Woche in Israel weilte. Es war sehr spannend, Junior zu erleben, wie er das sehr locker und unverkrampft anging. Er ist riesig stolz auf sein Instrument und hat schon jedem der auch nur annähernd Interesse zeigt, darauf vorgespielt. So cool!

Der Koffer ist noch etwas schwer, ich glaube ich muss ihm da noch Gurten nähen, damit er ihn als Rucksack tragen kann.