Category Archives: Spielen

Skiferien 2018 Lenzerheide

Und wieder durften wir für eine Woche die Lenzerheide zu unserem Zuhause machen. Wir fühlen uns mittlerweile wirklich sehr wohl da oben und kennen nun schon das ganze Skigebiet.

Der Kleintje ging in die Skischule, während die beiden Grossen abwechselnd mit Alain oder mir auf die Skipiste kamen.

Es macht wirklich grossen Spass mit den Kindern die Hänge runter zu düsen. Junior ist mittlerweile schneller unterwegs auf den Skiern als ich und düst recht schnell die Pisten runter. Die Tochter ist eher ein gemütlicher Fahrer. Gegen Ende der Woche hatte ich dann gemerkt, wie ich am besten damit umgehe. Wir gaben der Tochter jeweils ein paar Minuten Vorsprung und sind ihr dann hinterhergedüst. So war sie nicht gestresst und Junior fuhr uns beiden nicht immer davon 🙂

Am Dienstagabend haben wir uns mit der Familie meines Chefs zum Zamcht getroffen, da sie dieses Jahr in der selben Woche in den Skiferien waren. Das war ein sehr gemütlicher Abend. Sechs Kinder vier Erwachsene geben eine gute Runde ab…

Die Woche war schnell vorüber und wir haben es wirklich sehr genossen. Einzig Juniors Launen haben uns hie und da zu schaffen gemacht…

Eislaufen zum Zweiten

Die Tochter war untröstlich, dass wir ohne sie eislaufen waren. Und so haben wir es heute nochmals wiederholt, diesmal zusammen mit der Tochter. Alain war derweil mit einem Teil seiner Patenkindern auf der Skipiste.

Es war recht entspannt mit drei Kindern, vorallem da die beiden großen zusammen weiterfahren konnten, als der Kleintje müde wurde. Und als wir dann sogar noch zum großen gelben M zum Zmittag fuhren, waren drei Kinder glücklich!

Skitag

Der Kleintje hat an der Beerdigung mit dem Grossmami abgemacht, dass er wieder einmal im Inkenberg schlafen wolle. Und da er das wohl wirklich sehr ernst meinte, haben wir gefragt, ob wir ihn für einen Tag in den Inkenberg bringen können. dann würden wir mit den beiden Grossen auf die Skipiste gehen.

Und es klappte wirklich. Ein glücklicher Kleintje ging am Abend in den Inkenberg, wir machten alles Spielsachen bereit und am Freitagmorgen ging es bei strahlendem Wetter auf die Skipiste in der Melchseefrutt. Es war ein Traumtag, dementsprechend viele Menschen hatten die gleiche Idee wie wir. aber nichtsdestotrotz haben wir den Tag sehr geniessen können. Das war das allererste Mal, dass Alain und ich gemeinsam mit den Kindern Skifahren konnten. Bisher haben wir uns immer aufgeteilt, aber so zu viert fahren, das macht riesig Spass. Jetzt muss der Kleintje schnell auch richtig fahren lernen, dann wird das sehr cool!

Eisfeld

letztes Jahr in der Skiferien waren wir das erste Mal seit ganz, ganz langer Zeit wieder mal auf dem Eisfeld. Die Kinder gehen bei uns in den Wintermonaten immer mal wieder statt ins Turnen aufs Eisfeld, aber wir Eltern waren seit der Teeniezeit wohl nicht mehr auf den Kufen.

Aber dort auf dem Eisfeld der Lenzerheide hat es so gut geklappt, dass ich es wagte, mit den beiden Jungs aufs Eisfeld zu gehen.

Und das hat erstaunlich gut geklappt. Zwar hätte Junior lieber noch viel mehr Zeit auf dem Eis verbracht, als der Kleintje und wäre auch noch lieber viel länger beim Coca-Cola-Lastwagen verweilt. Trotzallem  hatten wir einen recht coolen Nachmittag zusammen…