Ein Tag im Strandbad

Am Freitag durften die Kinder auswählen, was wir machen wollen. Sie konnten sich erst lange nicht entscheiden und hatten nicht so wirklich Lust auf alles.

Da hat Alain gesagt, dann würde er gerne eine längere Velotour machen und wir haben uns dann entschieden den Vormittag im Strandbad zu verbringen. Aus dem Vormittag wurde dann bald ein ganzer Tag. Wir sind von 10 Uhr bis 17Uhr dageblieben und hatten es sehr gut. Die Kinder entwickeln sich immer mehr zu Baderatten, das finde ich grossartig.

Die Tochter wollte sich dann noch im Sand einbuddeln lassen, was sich die Jungs nicht zweimal sagen liessen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *